//

Montag, 18. Juni 2018

viele Herzen...



Hallo ihr Lieben


kennt ihr das noch von früher aus der Schule?
da waren doch die Schablonen dazu da mit einem feinen Stift
die Konturen nachzuzeichnen 

genauso hab ich es mit dem neuen Stencil Herzrahmen gemacht
auf einem AquarellPapier mit einem Bleistift die Herzen aus der Schablone nachgezeichnet 

und dann mit Aquarellfarbe "ausgemalt"

auf dem gut getrockneten Papier
lassen sich die BleistiftLinien ganz gut wieder ausradieren

vielleicht probiert ihr es auch mal aus :)))


Guten Start in eine neue Sommerwoche
alles Liebe

Karin



Stencil Herzrahmen, ich habe meinen AquarellKasten von Schminke verwendet












Kommentare:

  1. Beautiful...love this idea!
    Grtz Ellen

    AntwortenLöschen
  2. so hübsch, deine Herzkarte! Mit Liebe gemacht!
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  3. Deine Herzkarte ist von ganz besonderem Liebreiz... bin immer noch begeistert ;)
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  4. Ahhhhh.... ich hab mich schon gefragt,
    wie du die Herzen so toll mit Aquarellfarbe hinbekommen hast!
    KLASSE!!!

    Und die Bleistifte sind ja nett ♥

    Liebe Grüße, Bella

    AntwortenLöschen
  5. Ja das kenne ich allerdings! Auch zuhause gab es solche Schablonen zum malen… die waren nur viel dicker als die schönen feinen Stencils.
    Deine Herzenkarte ist wunderschön!
    Ganz lieben Gruß
    Katrin

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://papier-liebelei.blogspot.ch/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung ) von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).