//

Dienstag, 2. Oktober 2018

zum Geburtstag





bei dieser GeburtstagsKarte möchte ich euch kurz erklären
wie ich den Hintergrund gemacht habe

♥︎ ♥︎ ♥︎ ♥︎ ♥︎

die Hinterseite des Stencils mit SprühKleber besprühen 
so hält er satt auf dem Aquarellpapier

dann habe ich nur ein/zwei Topfen von der flüssigen Aquarelltinte
direkt auf den Stencil geträufelt
mit einer Wassersprühflasche einige Stösse Wasser dazu gesprüht
das Papier etwas hin und her bewegen, 
damit sich die FarbeWasserMischung über den ganzen Stencil verteilt 
nach dem trocknen sorgfältig den Stencil vom Papier lösen

mir gefällt dabei, dass die Farbe gegen aussen immer heller wird

probiert es doch einfach auch mal aus
geht wirklich ganz einfach



Alles Liebe

Karin


Birthday Stanze aus meinem Bestand





Kommentare:

  1. Liebe Karin,
    das ist ja eine geniale Idee und das Ergebnis ist einmalig schön!!!!!
    Ganz liebe Grüße, Flo

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin, die Idee und die Karte sind wunderschön, die Technik ist super. Ich habe dazu eine Frage: Bekommt man die Kleber-Rückstände auf dem Stencil wieder ab? Das ist mir bei meinen bisherigen Versuchen nämlich nicht so richtig gelungen :)).
    Liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Roswitha
      vielen Dank für deine lieben Worte :))) es gibt permanent haftenden und wieder ablösbaren Klebespray. Wenn du den
      wiederablösbaren Kleber benutzt, kann man die Rückstände ganz einfach abrubbeln oder mit warmen Wasser abspülen.
      Liebe Grüsse
      Karin

      Löschen
  3. Eine wunderschöne Karte! Die Farbe ist so schön… und die Technik mit dem Stencil hört sich sehr spannend an. Das Ergebnis ist auf jeden Fall toll!
    Ganz lieben Gruß
    Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Eine fantastische Karte! Die gefällt mir in all ihren wunderbaren Kleinigkeiten, die am Schluss ein harmonisches Ganzes ergeben! Zauberhaft!
    Heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karin,
    dein Kärtchen sieht super schön aus. Sehr edel in dem kühlen Blau.
    Alles Liebe Katrin

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://papier-liebelei.blogspot.ch/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung ) von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).